Ralph Bartel

Dipl. Burnout-Prophylaxe-Trainer

Blütenstraße 15

 A-4040 Linz

+43 (0)650-8809770

ralph.bartel@liwest.at

Kontakt / Lage

 

 

   

Für Termine und Infos klicken Sie bitte einfach auf die Grafik!

Willkommen!

Auf dieser Homepage finden Sie ausführliche Informationen zum Thema Burnout. Ich präsentiere Ihnen mein Angebot und Sie lernen effiziente Methoden zur Stressbewältigung kennen. Darüber hinaus erzähle Ihnen von meiner persönlichen Erfahrung mit chronischer Überforderung. Über die neue, kostenlose Stress-Helpline finden Sie in mir einen empathischen und kompetenten Ansprechpartner!

 

Was gibt´s Neues?

  • COVID-19 stresst unsere Psyche  

COVID-19 und die damit einhergehenden, notwendigen Restriktionen setzen unserer psychischen Gesundheit gehörig zu. Die Zahl der Menschen, die unter Stresssymptomen, depressiven Verstimmungen und/oder Angstsymptomen leiden, ist in Österreich seit Beginn der Corona-Krise deutlich gestiegen. Die Folge: Unsere Lebensfreude und unser Wohlbefinden sind teilweise erheblich eingeschränkt. Das muss aber nicht so sein, denn wir können dieser Stresssymptomatik aktiv entgegenwirken.

Mehr darüber -->

 

       

  • Die Stress-Helpline:   0664 - 93011000   Die Helpline ist nicht kostenpflichtig!

Jeden Montag stehe ich Ihnen in der Zeit zwischen 18.00 und 20.00 Uhr telefonisch für Fragen und Anliegen rund um die Themen Stress und Burnout zur Verfügung. Diesen kostenlosen Service biete ich Ihnen im Zuge meiner ehrenamtlichen Tätigkeit an. Ganz gleich, ob Sie von Burnout betroffen oder gefährdet sind, sich um einen überforderten Angehörigen sorgen oder einfach mal über ein Problem, das Ihnen immer wieder Stress bereitet, reden wollen - ich höre Ihnen empathisch zu und unterstütze Sie kompetent mit hilfreichen Informationen und ersten Tipps zur Stressbewältigung.

Mehr darüber -->                                                        Mit freundlicher Unterstützung des Dachverbandes der

                    

  

  • Faire Preisgestaltung

Ein längerer Krankenstand wegen eines Burnouts geht für Betroffene oft mit finanziellen Engpässen einher. Umso wichtiger ist es, dass Hilfe leistbar bleibt. Privatpersonen, deren monatliches Einkommen weniger als 1500,-- € netto beträgt, gewähre ich 25 Prozent Rabatt auf Einzelstunden. Für ein 60-minütiges Stressbewältigungstraining zahlen Sie statt der regulären 96,-- € also nur 72,-- € und sparen somit 24,-- € pro Trainingseinheit. Dieses Angebot gilt nicht für Burnout-Prophylaxe in Unternehmen.

Mehr darüber -->                 

 

  

  •     Stressprävention in Unternehmen - eine Win-Win-Situation!

Das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz sieht explizit die Verpflichtung zur Evaluierung arbeitsbedingter psychischer Belastungen vor. Dass sowohl Unternehmen und MitarbeiterInnen davon ganz erheblich profitieren können, ist jedoch den wenigsten bewusst. Denn ein gesundheitsförderlicher Umgang mit den Herausforderungen am Arbeitsplatz fördert eben nicht nur die Gesundheit der MitarbeiterInnen, sondern auch deren Produktivität, Kreativität und Loyalität dem Unternehmen gegenüber.

Mehr darüber -->